Ehrentraud Luger-

Ehrentraud Luger

3241 Kirnberg (Ein Betrieb der Franz Hagler GmbH)

"Ich bin ein verlässlicher Partner in jeder Beziehung"

Über mich

Mein Betrieb liegt im niederösterreichischen Voralpengebiet. Der Betrieb umfasst 19,5 ha, davon entfallen 14,75 ha auf den Ackerbau, 1,75 ha auf den Wald und 3 ha auf die Weidefläche für die Legehennen. Den Betrieb haben wir seit 1982. Angefangen haben wir mit Milchkühen und Schweinen. Seit 1988 haben wir Bruteier für Legehennen produziert. Ab dem Jahre 1995 haben wir unseren Betrieb auf Legehennen-Bodenhaltung umgestellt. 2014 erfolgte der Umbau auf Legehennen in Freilandhaltung. 
Darum bin ich Bauer geworden
Zu meinem Beruf bin ich zufällig gekommen, weil ich mich im Alter von 19 Jahren in einen Jungbauern verliebt habe und wir den Hof von seiner Mutter übernehmen konnten. Faszination Bäuerin? Aus Pflichtbewusstsein des bestehenden Betriebes gegenüber musste getan werden, was getan werden musste.



Ich schätze an meinem Beruf
Die Möglichkeiten auf einem Hof sind vielseitig. Selbstversorgung der eigenen Familie, Pflege der Felder und Wiesen oder der gewissenhafte Umgang mit den Tieren. Auch meine Kinder profitierten vom Leben am Hof und wuchsen mit einem natürlichen und bewussten Verständnis für ihre Umwelt auf. Die freie Arbeitseinteilung und die Produktion von vollwertigen Nahrungsmitteln für unsere Konsumenten ist ein schöner Lohn für unsere Mühe.



Meine Hobbys
Es wird fleißig Rad gefahren und gewandert, unser Mostviertel bietet  auch hier im Voralpenland durchaus attraktive Wanderrouten. Der enge Kontakt und der tägliche Austausch mit der Nachbarschaft ist mir ein großes Anliegen. Dazu gehören für mich im Sommer gemeinsame Grillabende oder eine nachmittägliche Kaffeerunde. In der kalten Jahreszeit stille ich meine Leselust und Rätselfreude.



3241 Kirnberg (Ein Betrieb der Franz Hagler GmbH)-

NACH OBEN